R.E.T. – Wissen

Elektro-Antrieb in Hybridfahrzeugen

Bei Hybrid-Antrieben werden Verbrennungsmotoren mit einer elektrischen Maschine kombiniert. Der Elektro-Antrieb entlastet die Verbrennungsmotoren besonders in Fahrsituationen mit hohem Kraftstoffverbrauch, beispielsweise beim Anfahren und Beschleunigen.
Damit wird vor allem im Stadtverkehr der Kraftstoffverbrauch und CO2-Ausstoß gesenkt und die Schadstoff-Emission verringert. Hybrid-Fahrzeuge sind als alltagstaugliche Fahrzeuge mit hoher Reichweite bereits auf dem Markt.
Die Leistungselektronik ist das Bindeglied zwischen der Batterie und der elektrischen Maschine.
Sie wandelt die Gleichspannung der Batterie in eine Wechselspannung um, die zum Betreiben der Elektro-Maschine gebraucht wird. 

>> Mehr zum Thema Automobil

+49 7121 5101-0
+49 7121 5101-199
info@ret-gmbh.de