Füllstoffe

Neben dem Kautschuk stellen Füllstoffe die mengenmäßig bedeutendste Komponente einer Gummimischung, eines Compounds dar. Zu den Füllstoffen zählen z.B. Ruße, Kieselsäuren oder mineralische Füllstoffe wie Talkum, Kaolin und Kreide eingesetzt. Füllstoffe sind heutzutage wichtige Mischungsbestandteile, die gezielt die Verarbeitbarkeit, die physikalischen und chemischen Eigenschaften des Endprodukts beeinflussen. Füllstoffe haben sowohl Einfluss auf die Härte nach Shore A, die Zugfestigkeit und Reißdehnung, die Abriebfestigkeit als auch auf die Elastizität des Elastomers. Zudem können bestimmte Rußtypen die elektrische Leitfähigkeit des Gummis erhöhen.