NR

Naturkautschuk

In Plantagen angebaute Gummibäume sind der Rohstofflieferant einer weißen wässrigen Milch (Latex), aus der Naturkautschuk gewonnen wird. Derzeit gibt es erste Bestrebungen NR aus der in Blütenstengeln des Löwenzahns vorkommenden Milch, sozusagen aus deutschen Anbaugebieten zu gewinnen.

NR weist eine sehr hohe Zugfestigkeit, Elastizität, Kälteflexibilität und hervorragende dynamische Eigenschaften auf. Ohne eine entsprechende Zugabe von Schutzmitteln ist die Alterungs- und Ozonbeständigkeit jedoch nur gering. Eine Beständigkeit gegenüber Mineralölen und –fetten ist nicht vorhanden.

Temperaturbereich: -40 bis +80°C

Anwendungen: Autoreifen, Dichtungen, Schläuche, Membranen, Schwämme, Schuhsohlen, Gummistiefel, Handschuhe.