MFQ

Fluorsilikon, Fluor-Silikon-Kautschuk

Dieser Werkstoff besitzt ähnliche mechanische und physikalische Eigenschaften wie Silikon-Kautschuk (MVQ). Geeignet für hohe Temperaturen, aber auch mit einem guten Tieftemperaturverhalten ausgestattet. Die Medienbeständigkeit gegenüber aromatischen Mineralölen, z.B. ASTM-Öl Nr. 3, Kraftstoffen und einigen Kohlenwasserstoffen wie z.B. Benzol und Toluol sind jedoch deutlich besser als bei Silikon-Kautschuken. 

Temperaturbereich: -55 bis +180°C

Anwendungen: MFQ kommt bevorzugt in Erdgasanlagen und Fördereinrichtungen für Erdgas oder in der Luft- und Raumfahrt zum Einsatz.

Synonyme: FVMQ, VMQ, HTV, Silikon


Zurück zur Liste