ACM

Acrylat-Kautschuk

ACM weist eine hohe Beständigkeit gegen Sauerstoff, Ozon und hohe Temperaturen und eine gute Quellbeständigkeit in Mineralölen auf. Nachteilig ist eine hohe Wasseraufnahme und schlechte Hydrolysebeständigkeit. 

Ähnliche Eigenschaften besitzt auch der Ethylen-Acrylat-Kautschuk (EACM), der unter dem Handelsnamen VAMAC der Firma DU PONT bekannt ist. EACM besitzt zwar eine bessere Festigkeit und Hitzebeständigkeit, jedoch aber auch eine schlechtere Mineralölbeständigkeit.

Temperaturbereich: -25 bis +150°C

Anwendungen: Dichtungen im Automobilbau, Schläuche, O-Ringe.